ÜBERSICHT



The Yes Men fix the World

Andy Bichlbaum, Mike Bonanno, Kurt Engfehr, USA, 2009, 85 Min.
Goethe Hall, Max Mueller Bhavan K. Dubash Marg, Kala Ghoda Mumbai 400 001, 10.03.2012 – 18:30 Uhr
 
A film chronicling the culture-jamming exploits of The Yes Men, a group of artist-activists, focusing on the making and reception of their work The New York Times Special Edition, an integral part of examples to follow! Von 







14. Station der Expedition ZNE!
im Rauchmuseum
Wendelin-Rauch-Straße
D-97896 Freudenberg am Main

Eröffnung am Freitag den 13. November 2015

Wir melden uns bald mit weiteren Informationen.

****************************

Wir freuen uns, dass mehr als 17.000 BesucherInnen die Ausstellung im Museo Metropolitano besichtigt und / oder an einer der über 50 Veranstaltungen (Workshops/Aktionen/Führungen/Dialoge und Filmvorführungen) teilgenommen haben.

****************************

13. Station der Expedition ZNE!
in Lima, Peru

Die ZNE! Expedition in Lima ist Teil der Internationalen Klimaschutzinitiative (IKI). Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) fördert die Initiative aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestags. Zusammen mit unserem Partner Goethe Institut, dem INTE (Institut für Naturwissenschaften, LandschAft und Erneuerbaren Energien), der Stadt Lima und mit der Unterstützung der Deutschen Botschaft in Lima, wurde ZUR NACHAHMUNG EMPFOHLEN! am:

am Dienstag den 28. Oktober 2014
im Museo Metropolitano Lima
Av. 28 de Julio / Parque de Exposicion
Centro Historico de Lima, Peru

eröffnet.

Ausstellungsdauer: 28/10/2014 - 19/01/2015

****************************

zur nachahmung empfohlen! expeditionen in ästhetik und nachhaltigkeit ist von der Deutschen UNESCO-Kommission als Projekt der UN-Dekade 2014 Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) ausgezeichnet.

****************************
*****Join us on facebook******
****************************
Die Expeditionen sind zur Zeit auf Rückreise aus Lima