ÜBERSICHT



Luis Berríos Negrón auf der X. Architekturbiennale in São Paolo

Endlose Staus, Lärm, Gewalt und Betonbauten. Zur zehnten Architekturbiennale in São Paolo planen Aktivisten eine Revolution der Nachhaltigkeit. Grüne Ideen sollen die Schau zudem aus der Krise führen.
© Ole Schulz
 
Ein Tisch ist das Herzstück der X. Architekturbiennale in São Paulo. Aus drei Teilen zusammengesetzt ergibt er ein Y. ZNE! Künstler Luis Berríos-Negrón hat ihn entworfen. Sein Debatten-Tisch mit den drei Enden soll als eine "dynamische Plattform übliche Gesprächsgefüge aufbrechen". Von 








****************************

Die 17. Station von ZNE! wird am Mittwoch den 18. April um 18:00 in Bonn eröffnet.

Ausstellungsort:
Ehemalige Volkshochschule
Kasernenstraße 50
53111 Bonn

Laufzeit: 19.4.-10.6.2018

Partner:
#17Ziele, ein Projekt von Engagement Global
und Deutsches Institut für Entwicklungspolitik in Zusammenarbeit mit SDSN Germany

Gefördert durch:
Fonds Nachhaltigkeitskultur des Rats für Nachhaltige Entwicklung

Ein Beitrag zu den Deutschen Aktionstagen für Nachhaltigkeit 2018 und die Europäische Nachhaltigkeitswoche 2018.

****************************

Bilder von ZNE! 2017 im Parque Cultural de Valparaiso, Chile hier .

****************************

*****Join us on facebook******

****************************


17. Ausstellungsstation Bonn 2018

Mit herzlichen Dank auch an die Deutsche Telekom AG, Beethovenstiftung Bonn, Kunsthistorisches Institut der Universität Bonn und Kunstmuseum Bonn.