Christoph Keller – Helioflex

Christoph Keller

Helioflex ist ein Sonnenlicht-Reflektions-System für urbane Räume und Wohnungen, eine technische Entwicklung mit dem Ziel, massenhaft und preisgünstig Licht dorthin zu lenken, wo vorher Schatten war.
Durch die dichte Bebauung der Innenstädte entsteht ein sozialer Gradient des Lichtes: Von der Penthouse-Terrasse hin zur Hinterhof-Parterrewohnung. Der Sonnenspiegel umgeht diesen Gradienten und reflektiert mit dem Sonnenlicht gleichzeitig eine Verbindung zur Außenwelt in vormals dauerhaft schattige Räume.








18. ZNE! Station ERFURT________

__________________ERÖFFNUNG
Samstag 27. Juli 2019, 17:00_____
Von 28.7.2019 bis 22.9.2019_____

_____________AUSSTELLUNGSORT
Galerie Waidspeicher und _______
_________Kulturhof zum Güldenen
__________________Krönbacken
Michaelisstraße 10 - 99084 Erfurt

Augustinerkloster _____________
Augustinerstraße 10, 99084 Erfurt

_________Initiiert vom Beirat zur _____Nachhaltigen Entwicklung in ______Thüringen, unterstützt vom Thüringer Ministerium für Umwelt, ________Energie und Naturschutz
und der __Landeshauptstadt Erfurt

__________WEBSEITE IM UMBAU!
Während des Umbaus bleibt unser ZNE! Archiv geöffnet___________

____NEU: Studie des Instituts für transformative Nachhaltigkeits-forschung | IASS Potsdam zu ZNE! in Valparaiso_________________



*****Join us on facebook******