Claudia Müller – Construir un Río, 2017

Keramik, Bronze, Wasser, 200 Liter Wasser Trommel und Schlauch

Es gibt keinen Zweifel daran, dass Wasser ein Element ist was Synergien erzeugt. Dadurch bilden diese Kanäle im Parque Cultural de Valparaíso eine hinreißende Verbindung mit dem Bewässerungssystem der Bäume. Aber auf der anderen Seite imaginiert diese Visualisierung auch unterschiedliche Ideen der hydrologischen Nachhaltigkeit in einer der trockensten Gegenden Chiles.

Der Wasserfluss wird jeden Tag zwischen 16:00 und 17:00 fließen.

Claudia Müller (*1983 in Santiago) lebt und arbeitet in Santiago de Chile.








Wir arbeiten nicht nur an einer neuen Ausstellungsstation, sondern auch an einer neuen Webseite. Nähere Informationen folgen.

Um sich die Wartezeit zu verkürzen, können Sie in unserem Ausstellungsarchiv stöbern oder die Fallstudie "Ästhetische Erfahrung und nachhaltige Entwicklung - Fallstudie ZNE in Valparaiso lesen.


****************************

*****Join us on facebook******

****************************