Erbsen zählen für die Kunst

16.07.2014 , WAZ

»Erbsenzähler sind in der Kunst eigentlich nicht unbedingt willkommen. Doch für die am kommenden Wochenende startende Ausstellung „zur nachahmung empfohlen! expeditionen in ästhetik und nachhaltigkeit“ wird es auf der Zeche Zollverein diesmal ziemlich grün. Die Schau lockt unter anderem mit Blattsalat-Bildern der Dortmunder Künstlerin Emine Ercihan und 1000 Kilogramm Erbsen, die gestern bereits für die Arbeit „Civilian Defense II“ von Dan Peterman angeliefert wurden, der sich mit dem Abwurf von Lebensmittelsäcken im Erdbeben-zerstörten Haiti beschäftigt. «
— WAZ


www.derwesten.de/staedte/essen/erbsen-zaehlen-fuer-die-kunst-aimp-id9601068.html
« Back to overview






We want to thank everyone who helped to make the 18th venue in Erfurt possible!

18. ZNE! Station ERFURT (Germany)


Duration: 28.7.2019 to 22.9.2019

Pictures from the exhibition in Erfurt here!

***

We mourn our friend and benefactor, the artist and philosopher Prince Rudolf zur Lippe, who died on 6 September 2019.

He made thoughts dance and people move.

During the exhibition in Erfurt, which shows works from the cycle "Learning from the Birds" in the church of the Augustinian monastery, he wanted to talk to us about it and how it is linked to Goethe and Alexander von Humboldt.

We will miss him greatly, not only there.

***

*****Join us on facebook******