Schöne Konsumkritik

20.07.2014 , WDR

»Kuratorin Adrienne Goehler sammelt seit Jahren künstlerische Ideen zum Thema Nachhaltigkeit. Herausgekommen ist die Schau "Zur Nachahmung empfohlen". Der Titel ist durchaus ernst zu nehmen. Denn die Künstler gehen mit ästhetischem Blick der Frage nach, wie man Ressourcen schonen und die Welt ein Stück weit besser machen könnte. Entstanden sind dabei nicht nur eindringliche Mahnmale, sondern auch Erfindungen und Installationen, die Denkanstöße geben sollen - wie diese singenden Kugeln von Marlen Liebau und Marc Lingk, die an den Sonnengesang von Franz von Assisi und an dessen Naturverständnis erinnern.«
— WDR


www1.wdr.de/themen/kultur/zur-nachahmung-empfohlen124.html#zur-nachahmung-empfohlen124
« Back to overview






We are not only working on a new exhibition station, but also on a new website.
More information will follow.

Meanwhile you can browse through our exhibition archive or read Aesthetic Experience and Sustainable Development - Case Study ETF! in Valparaiso .




****************************

*****Join us on facebook******

****************************